Süße Kartoffelnudeln: Die besten Nudeln, die man haben kann

Süße Kartoffelnudeln: Die besten Nudeln, die man haben kann

Süße Kartoffelnudeln: Die besten Nudeln, die man haben kann

Viele Menschen lieben Nudeln und ziehen sie sogar dem Reis vor. Aus diesem Grund entscheiden sich viele für das Gericht Sweet Potato Noodles, eines der besten Pasta-Streifen, die man heute essen kann. Es ist ein Grundnahrungsmittel aus Korea, das dank seiner leicht kaubaren und rutschigen Textur, wenn auch langsam, in den Mainstream gelangt.

Sweet Potato Noodles
Wikipedia

Süsse Kartoffelnudeln

Süßkartoffelnudeln können viele Ähnlichkeiten mit anderen Nudelsorten wie Reisnudeln, Soba usw. aufweisen. Aber sie sind in jeder Hinsicht einzigartig, vor allem im Vergleich zu den anderen.

Kalorien

Süßkartoffelnudeln sind eine ausgezeichnete Alternative zu gelben Nudeln und Reisnudeln. Sie werden aus Süßkartoffelstärke hergestellt und enthalten keinerlei Eiweiß oder Fett. Diese Pasta hat auch einen unglaublich niedrigen Ballaststoffgehalt. Das bedeutet, dass Sie etwas Protein und Gemüse hinzufügen können, um Ihre Mahlzeit auszugleichen.

Diese Nudeln enthalten auch die geringste Anzahl an Kalorien, d.h. 70, was sie zu einer perfekten Wahl macht.
Wobei andere Arten von Nudeln haben eine erstaunliche Anzahl von Kalorien:

  • Soba – 113 Kalorien
  • Reisnudeln – 192 Kalorien
  • Gelbe/Eiernudeln – 221 Kalorien
  • Glasnudeln – 160 Kalorien
  • Udon – 229 Kalorien
  • Sofortnudeln – 380 Kalorien
  • Traditionelle Nudeln – 425 Kalorien

Deshalb raten Ernährungswissenschaftler, trocken gepackte Nudeln zu nehmen und die beste von ihnen sind Süßkartoffelnudeln. Darüber hinaus enthalten Instantnudeln und gelbe Nudeln einen hohen Gehalt an Natrium und Chemikalien, was möglichst gemieden werden soll. Udon und traditionelle Pasta sind mit leeren Kohlenhydraten gefüllt, die nichts anderes tun, als Ihrem Körper unnötige zusätzliche Kilo hinzuzufügen.

Also werfen Sie immer einen Blick auf die Zutatenliste, bevor Sie Nudeln kaufen. Der Unterschied, den es zu Ihrer allgemeinen Gesundheit macht, wird erstaunlich sein.

Sweet Potato Noodles
Available in our store

Das koreanische Essen, das dich satt hält

Süßkartoffelnudeln sind eines der koreanischen Lebensmittel, die Sie lange Zeit satt halten. Obwohl das Gericht eine begrenzte Menge an Nährstoffen hat und hauptsächlich aus Kohlenhydraten besteht, können Sie den Geschmack durch Hinzufügen von Rindfleisch erhöhen. Rindfleisch ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine und Mineralien.

Wenn Sie Rindfleisch zu dieser koreanischen Pasta hinzufügen, erhalten Sie mindestens 50 Prozent der täglich empfohlenen Menge. Das ist die Menge für Personen, die mindestens 50 kg wiegen.

Glykämischer Index

Süßkartoffeln haben einen niedrigen glykämischen Index – d.h. 39-45 – da sie komplexe Kohlenhydrate enthalten. Die Pasta gibt die Energie sehr langsam ab und verhindert so einen plötzlichen Anstieg des Blutzuckerspiegels. Das ist ein Teil dessen, was zum Gefühl der Fülle beiträgt.

Nachfolgend ist der glykämische Index einiger Nudeln aufgeführt:

  • Instant-Nudeln haben einen hohen Fettgehalt, da sie frittiert sind. Sie haben einen niedrigen glykämischen Index, d.h. 50.
  • Dicke gelbe Nudeln, die in mee rebus und Weizennudeln vorkommen, haben einen hohen glykämischen Index, d.h. 82.
  • Dünne gelbe Nudeln, die in Wonton mee vorkommen, haben einen mittleren glykämischen Index, d.h. 57%.

Fazit

Wie Sie sehen können, schlägt Sweet Potato Noodles alle anderen Arten von Nudeln in fast allen Aspekten. Sie sind gesünder, haben einen niedrigen glykämischen Index und die Anzahl der Kalorien ist ebenfalls gering.

Schreibe einen Kommentar

×