Willkommen im folgenden Shop:

0
0 artikel
( X )

Warenkorb ist leer

Rogaska Donat Mg - Magnesiumreiches Mineralwasser

5 5 1 1 2

CHF 1.95

1.95 CHF

Auf Lager

Donat Mg ist ein natürliches Mineralwasser. Der Zusammensetzung nach ist es ein magnesium-, natrium-, hydrogenkarbonat- und sulfathaltiger Sauerbrunnen. In Flaschen erhältlich seit 1908, als es erstmals im Kurpark in Rogaška Slatina abgefüllt wurde. Das Symbol von Donat Mg ist der griechische Gott Apollon. Den Namen erhielt das Mineralwasser nach dem nahe gelegenen Berg Donačka gora.

Was ist Rogaska Donat Mg?

Magnesium, welches in Donat Mg enthalten ist, ist bekannt dafür Müdigkeit und Erschöpfung zu lindern. 3 dl Donat Mg, welche das Elektrolyten-Gleichgewicht unterstützen, können schon einen Unterscheid ausmachen indem Sie die Muskulatur und das Nervesystem stärken. Die Wirkung von Donat Mg wurde durch eine klinische Studie belegt. Nur weil es getestet wurde, heisst das aber nicht, dass Sie auf eine ausgewogene und gesunde Lebensweise verzichten sollten. Ganz im Gegenteil, eine Hand wäscht die andere.

Seine Eignung als Diuretikum beruht auf Sulfatsalzen (Magnesiumsulfat oder Bittersalz und Natriumsulfat oder Glaubersalz) und etwa 1000 mg/l Magnesium. Sulfate entziehen den Zellen des Darmteilers als natürliche Nebenwirkung Wasser und erweitern das Volumen der Darmsubstanz drei- bis mehrfach; dies belastet den Darmteil und löst seine Peristaltik oder Entwicklung aus. Magnesium stärkt auch die Darmproteine, die die Peristaltik unterstützen.

Warum sollten Sie Donat Mg trinken?

Der Mangel an den benötigten Nährstoffen kann fatale Folgen hervorrufen. Diese können Zittern, Muskelanfälle, Krämpfe und abrupte Verhaltensänderungen beinhalten, die durch erweiterte elektrische Bewegungen im Kopf hervorgerufen werden, sowie Veränderungen der Herzmusikalität mit sich bringen. Schwere Magnesiumunzulänglichkeit kann daher zu einem Rückgang der Kalziumfixierung im Blut führen, was ebenfalls mit einer Verringerung des Kaliumfokus verbunden ist.

Extreme Unzulänglichkeit ist ungewöhnlich. Während eine geringe Magnesiuminsuffizienz hin und wieder zu Problemen führt, werden diese im Allgemeinen fortgesetzt, sobald sie auftreten. Diese ändern sich und können sich auf verschiedene Weise zeigen.

Vielen ist die Bedeutung von Magnesium in Bezug auf den Körper nicht bekannt. Forscher zur Folge liegt die empfohlene Tagesdosis eines Erwachsenen bei etwa 375 mg. Wie viel nehmen Sie täglich zu sich? Wenn Sie diese Frage nicht beantworten können ohne nachdenken zu müssen, liegt das wohl daran, dass auch Sie unter einem Mangel an Magnesium leiden, obwohl es eines der wichtigsten Mineralstoffe ist.

Was ist Magnesium?

Hilft bei der Regulierung von Muskelkontraktionen – Rogaska Donat Mg

Magnesium spielt auch eine Rolle bei der Regulierung von Muskelkontraktionen. Wie im Herzen wirkt Magnesium als natürlicher Kalziumblocker, der die Muskeln entspannen hilft. In Ihren Muskeln bindet Kalzium Proteine wie Troponin C und Myosin. Dieser Prozess verändert die Form dieser Proteine, was zu einer Kontraktion führt. Magnesium konkurriert mit Kalzium um die gleichen Bindungsstellen, um die Muskeln zu entspannen. Wenn Ihr Körper nicht genügend Magnesium hat, um mit Kalzium zu konkurrieren, können sich Ihre Muskeln zu stark zusammenziehen und Krämpfe werden verursacht.
Aus diesem Grund wird Magnesium häufig zur Behandlung von Muskelkrämpfen empfohlen. Studien zeigen jedoch gemischte Ergebnisse hinsichtlich der Fähigkeit von Magnesium Krämpfe zu lindern – einige finden sogar überhaupt keinen Nutzen.

Kann den Blutdruck senken

Bluthochdruck ist ein gesundheitliches Problem, das viele Menschen betrifft. Interessanterweise haben Studien gezeigt, dass die Einnahme von Magnesium den Blutdruck senken kann. In einer Studie erlebten Menschen, die täglich 450 mg Magnesium einnahmen, einen Rückgang der systolischen (oben) und diastolischen (unten) Blutdruckwerte um 20,4 bzw. 8,7. Eine Analyse von 34 Studien ergab, dass eine mittlere Dosis von 368 mg Magnesium sowohl den systolischen als auch den diastolischen Blutdruckwert bei gesunden Erwachsenen und Menschen mit hohem Blutdruck signifikant reduziert hat. Allerdings war die Wirkung bei Menschen mit bestehendem Bluthochdruck signifikant höher.

Kann das Risiko einer Herzkrankheit reduzieren

Mehrere Studien haben einen niedrigen Magnesiumspiegel mit einem höheren Risiko für Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Eine Studie ergab zum Beispiel, dass diejenigen mit dem niedrigsten Magnesiumspiegel das höchste Todesrisiko hatten, insbesondere aufgrund von Herzerkrankungen. Umgekehrt kann eine Erhöhung der Aufnahme dieses Risiko verringern. Das liegt daran, dass Magnesium starke entzündungshemmende Eigenschaft hat, die Blutgerinnung verhindern kann und Ihren Blutgefäßen helfen kann sich zu entspannen und Ihren Blutdruck zu senken. Eine Analyse von 40 Studien mit mehr als einer Million Teilnehmern ergab, dass der tägliche Verzehr von 100 mg mehr Magnesium das Risiko von Schlaganfall und Herzinsuffizienz um 7% bzw. 22% reduziert. Dies sind zwei wichtige Risikofaktoren für Herzerkrankungen.

Kann die Blutzuckerkontrolle bei Typ-2-Diabetes verbessern – Rogaska Donat Mg

Menschen mit Typ-2-Diabetes haben oft einen niedrigen Magnesiumspiegel, was den Zustand verschlechtern kann, da Magnesium hilft, Insulin zu regulieren und Zucker aus dem Blut in die Zellen zur Speicherung transportiert.

Zum Beispiel haben Ihre Zellen Rezeptoren für Insulin, die Magnesium benötigen, um richtig zu funktionieren. Wenn der Magnesiumspiegel niedrig ist, können Ihre Zellen das Insulin nicht effektiv nutzen und den Blutzuckerspiegel hoch halten. Eine erhöhte Magnesiumzufuhr kann den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Typ-2-Diabetes senken. Eine Analyse von acht Studien zeigte, dass die Einnahme eines Magnesiumpräparats den Blutzuckerspiegel bei Teilnehmern mit Typ-2-Diabetes signifikant reduziert. Die positiven Auswirkungen von Magnesium auf die Blutzuckereinstellung wurden jedoch nur in Kurzzeitstudien nachgewiesen. Langfristige Studien sind notwendig, bevor eine klare Empfehlung abgegeben werden kann.

Kann die Schlafqualität verbessern – Rogaska Donat Mg

Schlechter Schlaf ist ein großes Gesundheitsproblem auf der ganzen Welt. Die Einnahme von Magnesium kann die Schlafqualität verbessern, indem sie Geist und Körper entspannen hilft. Diese Entspannung hilft Ihnen schneller einzuschlafen und kann Ihre Schlafqualität verbessern. In einer Studie an 46 älteren Erwachsenen schliefen diejenigen, die täglich ein Magnesiumpräparat einnahmen, schneller ein. Sie bemerkten auch eine verbesserte Schlafqualität und verminderte Symptome von Schlaflosigkeit. Darüber hinaus haben Tierversuche ergeben, dass Magnesium die Melatoninproduktion regulieren kann, ein Hormon, das den Schlaf-Wach-Zyklus des Körpers steuert. Magnesium bindet auch nachweislich an Gamma-Aminobutyric (GABA)-Rezeptoren. Das Hormon GABA hilft, die Nervenaktivität zu beruhigen, die sonst den Schlaf beeinträchtigen könnte.

Kann helfen, Migräne zu bekämpfen

Mehrere Studien haben gezeigt, dass ein niedriger Magnesiumspiegel Migräne verursachen kann. Eine Studie ergab, dass Teilnehmer mit Migräne deutlich niedrigere Magnesiumwerte aufwiesen als gesunde Erwachsene. Die Erhöhung der Magnesiumzufuhr könnte ein einfacher Weg sein, um Migräne zu bekämpfen. In einer 12-wöchigen Studie erlebten Menschen mit Migräne, die ein 600 mg Magnesiumpräparat einnahmen, 42% weniger Migräne als vor der Einnahme des Minerals. Allerdings bemerken die meisten dieser Studien nur einen kurzfristigen Nutzen der Einnahme von Magnesium bei Migräne. Es sind mehr Langzeitstudien erforderlich, bevor Gesundheitsempfehlungen ausgesprochen werden können.

Kann helfen Symptome von Depressionen zu reduzieren – Rogaska Donat Mg

Ein niedriger Magnesiumspiegel wurde auch mit Symptomen einer Depression in Verbindung gebracht. Tatsächlich fand eine Studie an über 8.800 Personen heraus, dass bei Erwachsenen im Alter von 65 Jahren und darunter diejenigen mit der geringsten Magnesiumzufuhr ein 22% höheres Risiko für diese Erkrankung hatten. Ein Grund dafür ist, dass Magnesium hilft die Funktion und Stimmung des Gehirns zu regulieren. Mehrere Studien haben gezeigt, dass eine Ergänzung mit Magnesium die Symptome einer Depression reduzieren kann. Einige Studien fanden sogar heraus, dass es so wirksam ist wie Antidepressiva. Obwohl der Zusammenhang zwischen Magnesium und Depression vielversprechend ist, glauben viele Experten immer noch, dass mehr Forschungen folgen müssen.

Zusätzliche Information

Gewicht: 0.54 kg
Hersteller

Droga Kolinska d.d

Shop

Europa

Volumen (in ml)

500 ml

Herkunft

Slowenien

2 reviews for Rogaska Donat Mg – Magnesiumreiches Mineralwasser

  1. 5 out of 5

    :

    I’m addicted to this product and have been looking for it for months! 5 Stars from me

  2. 5 out of 5

    :

    An den Geschmack muss man sich erst gewöhnen. Jedoch ist das das gesündeste Wasser, dass ich jemals getrunken habe.

Füge deine Bewertung hinzu

×