Knusprige Hähnchen-Burger

Knusprige Hähnchen-Burger

Knusprige Hähnchen-Burger

Knusprige Hähnchen-Burger

Zutaten für Hühner:

Andere Zutaten:

  • 4 Burgerbrötchen
  • 1 Esslöffel einfaches Mehl
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer Pulver
  • 1 Tasse leicht zerdrückte Cornflakes
  • 1 Ei, mit 1 Esslöffel Milch verquirlt.
  • Öl zum Frittieren

Für die Zusammenstellung:

Sie können alle Gewürze verwenden, die Sie bevorzugen:
  • Salat oder Salatblätter
  • Tomaten scheiben
  • Gurkenscheiben
  • Käsescheiben
  • Ketchup
  • Tomatensauce
  • Mayonnaise

Zubereitungsmethode

  1. Beim Hühnerfleisch das Fett entfernen und die Hühnerbrüste reinigen.
  2. Schneiden Sie jede Brust durch die Mitte, um zwei dünnere Schichten zu bilden. Sie bekommen insgesamt 4 Scheiben von den 2 Brüsten.
  3. Die Scheiben über Nacht mit den Gewürzen Ihrer Wahl marinieren.
  4. Um Buttermilch zu Hause herzustellen, geben Sie einfach 1 Esslöffel Zitrone oder Essig in eine Tasse Milch bei Raumtemperatur und lassen Sie sie 10-15 Minuten stehen, dann rühren und verwenden. Lassen Sie diesen Marinierungsschritt nicht aus, da er den Geschmack deutlich verbessert und die Hühnerbrust zart macht..
  5. Halten Sie 3 breite Schalen oder Teller bereit. Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz und Pfeffer in einen Teller geben und vermengen. In der zweiten Platte das Ei mit 1 Esslöffel Milch schlagen. Dann die zerdrückten Cornflakes in die dritte Platte geben und beiseite legen.
  6. Die Hähnchenscheiben aus der Buttermilchmarinade nehmen.
  7. Zuerst jede Scheibe auf beiden Seiten in das gewürzte Mehl geben. Dann in das Ei tauchen und schließlich in die Cornflakes rollen. Dann wieder im Mehl, gefolgt vom Ei und schließlich den Cornflakes ein letztes Mal. So hat jede Scheibe eine doppelte Beschichtung. Das wird ein wenig chaotisch, aber keine Sorge, die Ergebnisse werden es mehr als wettmachen.
  8. Die doppelt beschichteten Scheiben auf einen Teller legen und das Öl erhitzen. Nach und nach 2 Scheiben auf einmal in die Pfanne legen, die Hitze auf ein Minimum reduzieren und das Huhn braten lassen, bis es goldbraun und knusprig wird. Es dauert insgesamt ca. 3 Minuten pro Seite, um richtig gekocht zu werden.
  9. Entfernen Sie das Öl und lassen Sie die Küchentücher ab. Wenn alle Scheiben gebraten sind, können Sie mit der Zubereitung der Brötchen beginnen. Schneiden Sie jedes Brötchen in Scheiben und toasten Sie es leicht. Füge alle Beläge und Gewürze hinzu, die du bevorzugst, und bedecke sie mit einer knackigen Hähnchen-Zinger-Scheibe. Einen Spritzer Ketchup oder Chilisauce darüber drücken und dann mit der oberen Hälfte des Brötchens bedecken. Mit Pommes frites und einem kalten Getränk servieren!
  10. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

×