Gesundheitliche Vorteile von Mattenbohnen

Gesundheitliche Vorteile von Mattenbohnen

Gesundheitliche Vorteile der Mattenbohnen

Mattenbohnen (Vigna aconitifolia) sind eine Hülsenfruchtart, die in ariden und semiariden Regionen Indiens angebaut wird. Sie sind auch allgemein bekannt als Matki, Taubohne, Türkisches Gramm oder Mattenbohne. Die Kultur ist trockenheitsresistent, was dazu beiträgt, den Boden vor Erosion zu schützen. Sie werden als Deckungsfrucht und Futter in den Regionen Indien und Pakistan angebaut. Sie werden auch in einigen Teilen Thailands, Australiens und der Vereinigten Staaten angebaut. Die Pflanze kann in alle Arten von Böden gepflanzt werden, vorzugsweise aber in einen sandigen Boden.

Moth Beans
Wikipedia

Im Allgemeinen werden in Indien Hülsenfrüchte entweder gekocht oder gebraten, um als knackige Snacks verzehrt zu werden. Mattenbohnen können jedoch fein zu Mehl gemahlen und zur Herstellung von Idli und Dosa verwendet werden – südindische Gerichte. Mattenbohnen sind reich an Mineralien, Vitaminen und Proteinen. Allein können Mattenbohnen eine perfekte Ernährung sein, da sie einen hohen Anteil an Proteinen und Kalzium enthalten. Sie sind eine gute Proteinquelle für Vegetarier, die keinen Zugang zu Protein aus Milchprodukten haben.

Spezifische gesundheitliche Vorteile von Mattenbohnen

Der hohe Proteingehalt der Mattenbohnen ist für die Entwicklung und Reparatur der Muskeln im Körper unerlässlich. Das Kalzium und der Phosphor, die Mineralien sind, die auch in Mattenbohnen enthalten sind, helfen stärkere Knochen zu erhalten und senken die Chancen auf Osteoporose.

Sie sind reich an Vitamin B, das hilft Lebensmittel in Energie für den Körper umzuwandeln. Der in Mattenbohnen enthaltene Zinkgehalt wirkt als Antioxidans, welches hilft die Stressbelastung im Körper zu verringern.

Die Mattenbohne ist ein großartiges Mittel zur Kontrolle des leichten Stuhlgangs sowie zur Vorbeugung von Verstopfung durch die vorhandene Faser. Der Verzehr dieser Bohnen hilft die im Darm eingeschlossenen Giftstoffe zu vernichten. Der hohe Ballaststoffgehalt hilft die Chancen auf einen hohen Cholesterinspiegel, hohen Blutdruck und Herzerkrankungen zu senken.

Protein hat eine langsame Verdauungsrate, die hilft den Stoffwechsel im Körper zu steigern. Das in diesen Bohnen enthaltene Protein hilft bei der Kalorienverbrennung innerhalb einer bestimmten Zeit und hilft auch beim Aufbau von Muskelmasse. Diese Aktivität ist für die Gewichtsabnahme unerlässlich.

Regelmäßiges Essen hilft das Immunsystem des Körpers zu stärken. Die in Mattenbohnen enthaltenen Nährstoffe und Mineralien sind ein gutes Mittel zur Bekämpfung von Viren, krankheitserregenden Bakterien und Pilzen. Die in diesem Produkt erhaltene Zinkkomponente hilft dem Körper ein stärkeres Immunsystem zu entwickeln.

Mattenbohnen
Available in our store

Zusammenfassung

Traditionell konsumieren die Ureinwohner Indiens und Pakistans Mattenbohnen, weil sie als Heilmittel gegen Fieber und andere damit verbundene Krankheiten gelten. Sie senken das Stressniveau und die Wahrscheinlichkeit von Herzerkrankungen des Körper. Sie unterstützen auch das Wachstum und die Entwicklung des Körpers.

Rohe Mattenbohnen enthalten eine ganze Reihe von Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffkomponenten. Dazu gehören Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Protein, Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Folate, Cholin, Vitamin C, Vitamin E, Vitamin K, Kalzium, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor, Kalium, Natrium, Zink. Fast alle für den Körper benötigten Mineralien und Vitamine sind in Mattenbohnen enthalten und machen sie so zum perfekten Gericht.

Das Einweichen der Mattenbohnen vor dem Kochen erleichtert die Verdauung des Proteins und hilft beim Abbau von anti-nutritiven Faktoren im Körper.

Schreibe einen Kommentar

×