Die Filet Mignon Steaks mit gebratenem Pilz und cremiger Senfsauce

Die Filet Mignon Steaks mit gebratenem Pilz und cremiger Senfsauce

Die Filet Mignon Steaks mit gebratenem Pilz und cremiger Senfsauce

Das köstliche Filet Mignon Steak ist das luxuriöse Abendessen, das wunderbar mit wild gebratenen Pilzen und cremiger Senfsauce serviert werden kann. Mignon ist das erste Steak aus Rindfleisch, welches vom kleinen Ende des Filets der Kuh genommen wird. Auf Französisch wird dieser Steakschnitt auch als Filet de bœuf bezeichnet, da er mit Schweinefilet verwandt ist. Die gebratenen Pilze mit cremiger Senfsauce werden wie ein samtiger Dip mit Filet Mignon serviert. Die leckeren Filetsteaks verraten den wahren Geschmack des Steaks und die Senfsauce verleiht Ihrer Küche einen einzigartigen Reiz. Also lasst uns diese super appetitlichen Filet Mignon Steaks mit Senfsauce und Pilzen zubereiten.

Inhaltsstoffe:

Filets Steaks:

  1. 4 Filets Mignons, gebunden aus der Mitte (5 cm dick)
  2. 2 Esslöffel Olivenöl
  3. 1 & 1/2 Teelöffel Meersalz
  4. 2 Teelöffel gehackter schwarzer Pfeffer

Gebratene Pilze:

  1. 350-Gramm-Pilze, in Scheiben geschnitten und gehämmert
  2. 2 Esslöffel trockener Sherry
  3. Koscheres Salz nach Belieben
  4. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Belieben
  5. 2 Esslöffel ungesalzene Butter

Senfsauce:

  1. 1 Esslöffel Olivenöl
  2. 2 große gehackte Schalotten
  3. 3 Esslöffel Brandy
  4. 1 & 1/4 Tassen Schlagsahne
  5. ¼-Becher Senf
  6. 1/2 Teelöffel Vollkorn-Senf
  7. 2 Esslöffel gehackte frische Petersilieblätter

Vorbereitungsrichtung:

Fried Mignon
https://pixabay.com/

Filets Steaks:

  • Heizen Sie den Ofen auf 200°C Umluft vor.
  • Bei starker Flamme eine große Pfanne aus Gusseisen 5 bis 7 Minuten erhitzen.
  • Das Filet Mignon mit Papiertüchern abtrocknen und mit dem Olivenöl bestreichen.
  • Als nächstes Meersalz und gehackten schwarzen Pfeffer in einem kleinen Teller mischen und die Filets von beiden Seiten in dieser Würze bestreichen.
  • Wenn die Pfanne sehr heiß wird, die Filets dazugeben und ca. 2 Minuten lang gleichmäßig anbraten, einige Tropfen Öl auf das Filet geben und anbraten.
  • Nun die Steaks aus der Pfanne nehmen und auf eine Blechpfanne geben.
  • Die Filets für 8 bis 12 Minuten in den Ofen stellen.
  • Nach der berechneten Zeit die Filets aus dem Ofen nehmen und die Blechpfanne fest mit Aluminiumfolie abdecken.
  • Die Filets 10 Minuten ruhen lassen und in der Zwischenzeit die Sauce zubereiten.

Herstellung von gebratenen Pilzen:

  • Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • In Scheiben geschnittene und gebratene Pilze in die Pfanne geben und 4 bis 5 Minuten anbraten.
  • Trockenen Sherry in die Champignons geben und umrühren, bis er verdunstet ist und die Champignons richtig gekocht sind.
  • Koscheres Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer nach Belieben streuen und gut vermischen.
  • Schalten Sie die Heizung aus und halten Sie die Pilze beiseite.

Herstellung von cremiger Senfsauce:

  • In derselben Pfanne Olivenöl und gehackte Schalotten hinzufügen und bei mittlerer Hitze 2 Minuten lang anbraten.
  • Nun den Brandy hinzufügen und umrühren, um die Pfanne zu löschen.
  • Weitere 2 Minuten garen, bis der Brandy verdunstet ist und die Schalotten weich werden.
  • Anschließend die Schlagsahne zugeben und 4 bis 5 Minuten köcheln lassen, oder bis sie eingedickt sind.
  • Beide Senfe in einem Arbeitsgang hinzufügen und eine Weile umrühren.
  • Zum Würzen probieren und bei Bedarf Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Zum Schluss:

  • Entfernen Sie die Folie von den Filets und legen Sie sie in warme Essteller.
  • Die Senfsauce und die Pilze auf die Filets geben.
  • Die Filet Mignons mit frisch gehackter Petersilie garnieren.
  • Die scharfen Filet Mignons mit cremiger Senfsauce und gebratenen Pilzen servieren. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

×