Butterbohnen: Die perfekte Nahrungsergänzung

Butterbohnen: Die perfekte Nahrungsergänzung

Butterbohnen: Die perfekte Nahrungsergänzung

Butterbohnen, auch bekannt als Limabohnen oder Sieben, sind Hülsenfrüchte, die in vielen Teilen der Welt angebaut und konsumiert werden. Aus einer Lima-Pflanze ergeben sich immer zwei Samen. Die größere Sorte wird allgemein als Butterbohnen bezeichnet. Und die kleinere Sorte wird als Sieva bezeichnet. Aber sie gehören zur gleichen Familie. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der indischen Ernährung.

Butterbohnen
Wikipedia

Butterbohnen sind bekannt für ihre enormen hohen ernährungsphysiologischen und gesundheitlichen Vorteile. Dazu gehört die Fähigkeit die Herzgesundheit zu beschleunigen, Wachstum und Reparatur zu fördern, die Verdauung zu unterstützen, das Energieniveau zu steigern und Diabetes zu verhindern.

Nahrungsbestandteile und gesundheitliche Vorteile

Untersuchungen haben gezeigt, dass Limabohnen einen hohen Gehalt an Nährstoffen wie Kalium, Magnesium, Phosphor, Kalorien und B-Vitaminen enthalten. Sie sind auch reich an Proteinen, Ballaststoffen und antioxidativen Verbindungen. Diese machen sie zur perfekten Nahrungsergänzung um die Ernährungspläne zu ergänzen. Die Nährstoffkomponenten der Butterbohnen können fast die Hälfte der benötigten Menge an täglichen Mineralien liefern. Eine ausreichende Zufuhr von Eisen hilft den Sauerstoff von der Lunge zum Rest des Körpers zu transportieren. Während Zink für den Stoffwechsel, die Zellteilung und die Stärkung des Immunsystems unerlässlich ist. Das in Butterbohnen enthaltene B-Vitamin (Thiamin, Riboflavin und Folsäure) ist für die Umwandlung von Kohlenhydraten in Nutzenergie notwendig.

Butterbohnen sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe, die für den Schutz des Dickdarms und die normale Verdauung wichtig sind. Sie können auch als Abführmittel dienen, wenn sie im Übermaß konsumiert werden. Ballaststoffe in Bohnen helfen auch bei der Senkung des Cholesterinspiegels, indem sie die Resorption im Darm reduzieren. Sie helfen auch das Risiko von Herzerkrankungen und Diabetes zu reduzieren.

Butterbohnen
Wikipedia

Limabohnen sind kalorienarm und können als energiearme Ernährung angesehen werden. Die Aufnahme von energieschwachen Lebensmitteln in der Ernährung kann helfen,den Hunger zu kontrollieren. Dies hilft bei der Gewichtsabnahme oder der Erhaltung eines gesunden Gewichts. Limabohnen können ein Ersatz für Lebensmittel sein, die einen hohen Anteil an cholesterinreichen gesättigten Fetten haben. Das in Butterbohnen enthaltene Protein unterstützt die Regeneration von Zellen, Muskeln und Geweben, die Entwicklung der Kognition, Energie und Knochenstärke. Sie sind vielleicht nicht die perfekte Protein-Diät. Denn sie liefern nicht alle notwendigen Aminosäuren, die der Körper benötigt.

Fazit

Butterbohnen bieten dem Körper auf vielfältige Weise viele Vorteile. Sie besitzen antioxidative Komponenten die Mangan benötigen, einen wichtigen Enzym-Cofaktor, der bei der Minimierung von oxidativem Stress hilft. Der hohe Mangangehalt trägt auch zum Schutz des Immunsystems und zur Vorbeugung gegen verschiedene Gesundheitsstörungen bei.

Butterbohnen können als Hauptgericht allein oder als Beilage, Suppe oder Salatdressing verzehrt werden. Der Ruhm und die Akzeptanz der Butterbohnen auf globaler Ebene haben sie leicht zugänglich und konsumierbar gemacht. Im Gegensatz zu anderem Gemüse und Obst, das beim Dosen ein paar Nährstoffe verliert, behalten Butterbohnen ihre vollständigen Nährstoffe beim Dosen. Der Verzehr einer moderaten Menge an Butterbohnen hilft ein gesundes System zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

×